Soziale Initiative Hamm

 

Hier noch der Artikel der WAZ als unser Betrieb
noch mehr Unterstützer hatte.  Quelle WAZ

 

Christel Steffens (links) mit ihrer Cousine Heidi Palm,

die auch im neuen „Lädchen Allerlei“ tätig

ist.© Middelhoff

 

HERBERN ▪ Mit dem „Lädchen Allerlei“ am

St.-Benediktus-Kirchplatz wollen Christel

und Volker Steffens in Herbern gebrauchte

Möbel, Haushaltsgegenstände und Kleidung zu

erschwinglichen Preisen anbieten. Träger des

 Gebrauchtwarenladens ist die Interessengemeinschaft „Soziale Initiative

 Hamm“, die vom Ehepaar Steffens vor rund zwei

 Jahren ins Leben gerufen wurde. Das Geschäft in

 Herbern ist praktisch eine Zweigstelle des

 Sozialkaufhauses Hamm, das ebenfalls von dem Verein betrieben wird.

 

 

Der rund 20 Mitglieder starke Zusammenschluss bietet

 Haushaltsauflösungen bei Umzügen oder Todesfällen

 an. Die daraus anfallenden Möbel und

 Einrichtungsgegenstände werden von den Kosten für

die Auflösung abgezogen und in einer Lagerhalle in

 Hamm Bockum-Hövel sortiert. „Wenn jemand

 nachweisen kann, dass er sich tatsächlich in einer

 finanziellen Notlage befindet, verkaufen wir die Artikel

 zu einem sehr stark reduzierten Preis“, erklärt Christel

 Steffens.

Die Soziale Initiative Hamm hilft Menschen in Not mit

 Mobiliar, Kleidung und Küchengeräten.

Viele unserer Mitmenschen versinken nach und nach in

 Armut weil unser Staat sich dieser kaum noch

 annimmt.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht endlich wieder

 eine Hilfestellung zu leisten wie wir es schon einmal


bis vor 3 Jahren hatten.


Wir sehen, dass ohne Engagement der Bevölkerung

 kaum etwas zum Wohle dieser verarmten Menschen

 getan wird.


Nun, finanziell können wir nichts bewegen, jedoch

 kleinere Güter oder Helferlein wie Küchengeräte oder

 auch Reste von


Waschmittel und Reinigungsmittel fallen immer ab.

 Statt sich das dann kaufen zu müssen von dem

 geringen Hartz4 ist es


dann möglich das widerum in Nahrung wie Obst oder

 Gemüdse auszugeben.



Durch unser Gewerbe ( Haushaltsauflösungen ) können

 wir das bewerkstelligen und es auch umsetzen.



Wir hoffen dass unsere Aussage bei Ihnen im

 Gedächtnis verbleibt und Sie sich vielleicht bei einer

 anstehenden Haushaltsauflösung


an uns erinnern.

Mit freundlichen Grüßen V. + Ch. Steffens


Fa. auf Handschlag.de Die soziale Initiative in Hamm


Wir bewegen Stillstand im Sozialen